Benjamin Reuss Deutscher Vizemeister 2008 in der Jugendklasse

von Administrator

An den nationalen Titelkämpfen des Bund Deutscher Schützen (BDS) mit ins-gesamt ca. 6000 Starts haben die Sportschützen der Vorm. Privil. Schützen-gesellschaft 1306 Bamberg e.V. erfolgreich teilgenommen.

Benjamin Reuss sicherte sich in der Jugendklasse in der Disziplin "25 m Speed Freie Klasse Pistole .22" die Deutsche Vizemeisterschaft.

Gute Plätze errang er auch in weiteren Diziplinen:
Platz 5 in "Fallscheibe 50m Sportgewehr Selbstlader KK", Platz 6 in "50 m Unterhebelrepetierer KWP", Platz 7 in "Fall-scheibe Unterhebelrepetierer KK" und "Fallscheibe Sport-gewehr Selbstlader KK", Platz 9 in "50 m Unterhebel-repetierer KK" und "Fallscheibe Freie Klasse Pistole .22 offene Visierung".
Sein Vereinskamerad Mark Böhm errang in der Disziplin "Fallscheibe Unterhebelrepetierer KK" in der Jugend-klasse einen hervor-ragenden 6. Platz.

In der Schützenklasse erreichten die Schützen der SG 1306 ebenfalls sehr gute Plätze: Stefan Menge belegten in der Disziplin "25 m Speed Pistole Magnum" den 7. Platz und Frank Behacker in der Disziplin "Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KW optische Visierung" den 9. Platz, Dr. Karl Rolf erreichte in der Disziplin "100m Präsisionsgewehr" den 9. Platz.

In der Altersklasse konnte Rudi Reuss, Oberschützenmeister der Gesellschaft in der Disziplin "100 m Dienstsportgewehr offene Klasse" den 10. Platz belegen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.