Josef Merklein Bayerischer Meister 2009

von Administrator

Josef Merklein, die Präsidentin des BBS Sigrid Schuh und der Vorderlader-Referent Johann Fink

Die Vorderladerschützen der Vorm. Privil. Schützengesellschaft 1306 Bamberg e.V. haben bei den Bayerischen Meisterschaften des Bundes Bayerischer Schützen (BBS) wieder erfolgreich mitgemischt.
Die 1306er starteten in den Wettbewerben Perkussionsrevolver, Perkussions-pistole, Steinschlosspistole, Perkussionsgewehr 50m und 100m Gewehr. 

Mit der Steinschlosspistole gelang es Josef Merklein als Sieger unter 24 Startern den Titel des Bayerischen Meisters zu erringen. Peter Kempf erreichte den 3. und Hans-Jürgen Fischer den 6. Platz. 
Rudi Reuss erreichte unter 21 Startern in der Disziplin 100m Gewehr die bayerische Vizemeisterschaft. Hans-Jürgen Fischer wurde hier vierter, Arnulf Friedmann belegte den 6.Platz.

von links: Josef Merklein, die Präsidentin des BBS Sigrid Schuh und der
Vorderlader-Referent Johann Fink

In den weiteren Disziplinen wurden folgende Ergebnisse erzielt: 

Perkussionspistole – Altersklasse: 5. Platz Georg Winkler, 11. Platz - Arnulf Friedmann, Senioren: 3. Platz Peter Kempf bei 40 Startern, 4. Platz Josef Merklein und 6. Platz Hans-Jürgen Fischer – Super-Senioren: 4. Platz Helmut Kraus, 5. Platz Werner Polivka. 
Perkussionsrevolver – Altersklasse: 3. Platz Rudi Reuss, 5. Platz Georg Winkler – Senioren: 5. Platz Heinz Brands - Super-Senioren: 3. Platz Helmut Kraus
Perkussionsgewehr – Schützenklasse: 6. Platz Falko Schmidt – Altersklasse: 9. Platz Georg Winkler, 10. Platz Rudi Reuss – Super-Senioren: 3. Platz Helmut Kraus

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.